Kundenbewertungen - Erfahrungen - modal

Andreas B.: EDV Sachverständigen Seminar in Kassel

Ich habe letzte Woche in Kassel am Seminar für EDV-Sachverständige teilgenommen. Die beiden Dozenten Herr Hülsewische und Dr. Rützel sind absolute Fachleute in ihren Spezialgebieten und haben den sehr umfangreichen Stoff praxisbezogen und mit vielen Beispielen sehr anschaulich vermittelt. Einen großen Dank dafür. Des weiteren möchte ich auch noch Herrn U. für die im Vorfeld sehr gute Beratung und Betreuung danken!

Geschrieben am 19.10.2009 - Bewertung: ★★★★★


Frank Petzold: IT-Forensik

Anfang Oktober hatte ich am Modal-Forensik-Seminar in Stuttgart teilgenommen. Ich kann sagen, dass dies eine sehr aufschlussreiche und interessante Woche für mich war. Die beiden Dozenten, Herr Fritzsche und Herr Boser hatten eine ausgezeichnete Arbeit geleistet - und keine beantwortbare Frage blieb offen. Ich bedanke mich hier noch eimal sehr herzlich bei den Dozenten und bei Modal, Herrn U.. Frank Petzold frapetz@t-online.de

Geschrieben am 16.10.2009 - Bewertung: ★★★★★


Andreas Jahnke: Sachverständiger für EDV und IT-Forensik

In der letzten Woche fand das Vertiefungsseminar zum IT-Forensiker in Stuttgart statt. Ein sehr empfehlenswerter Vertiefungslehrgang insbesonders durch die äusserst gelungene und praktisch orientierte Umsetzung der Thematik durch *zwei* Dozenten (ja, richtig gelesen: zwei Dozenten!). Der Erfahrungsschatz dieser beiden Dozenten (Herr Fritzsche und Herr Boser) gibt einen unverblümten Einblick in die Aufgaben eines IT-Forensikers. Unterschiedliche Herangehensweisen an die Materie wird gerade durch die unterschiedlichen Persönlichkeiten positiv deutlich. Mehr praktische Anschauung ist kaum noch zu überbieten! In dieser Form, also mit zwei betreuenden Dozenten, ist eine optimale qualitativ auf sehr hohem Niveau angesiedelte Ausbildung zum IT-Forensiker eine sehr gute Empfehlung und verdient uneingeschränkt das Pädikat wertvoll. Weiter so!

Geschrieben am 12.10.2009 - Bewertung: ★★★★★


Michael D.: Angehender KFZ Sachverständiger

Ich möchte mich hiermit für die bisher sehr gute Zusammenarbeit einmal bedanken. Ganz besonders bei Ihrer Mitarbeiterin Frau Hildebrand, die meine Fragen immer sehr gut und vor allem schnell beantwortet hat. Freue mich schon auf das Seminar im November 2009. Bis dahin Michael D.

Geschrieben am 19.09.2009 - Bewertung: ★★★★★


Daniel K.: Mein Statement

Ich möchte mich an dieser Stelle auch verewigen und meine Meinung zu den Kursen und Dozenten kundtun. Ich habe mich nach langer und intensiver Beratung durch Herrn Hensen (danke für Ihre Ausdauer!) zu einer Seminarteilnahme SV f. Haustechnik (2006) entschieden. Ein 3/4 Jahr späte habe ich meinen Betrieb (Elektrotechnik/ Steuerelektronik) geschlossen und mich vollends der Gutachtertätigkeit verschrieben. Eine meiner besten Entscheidungen, den nun stimmt das Verhältnis zwischen Einnahmen und verwendeter Arbeitszeit (ja Herr Hensen, ich wollte Ihnen nie glauben und bin nun geläutert). Im Jahr 2007 habe ich den Fortbildungslehrgang Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken (viel Stoff!) und den Kurs Brandschutzbeauftragter gemacht. 2008 stand noch der Energieberater an. Seit knapp 3 Monaten ist mein Büro nun zusätzlich über die DESAG Zert zertifiziert und mein TEAM aus mittlerweile 4 Mitarbeiter(inne)n freut sich auf die nächsten "noch" erfolgreicheren Jahre. Ich bedanke mich für die kompetente und engagierte Unterstützung seitens Herrn Hensen, die tolle Zeit in den Seminaren, die interessanten und langen Gespräche mit den Dozenten Dr. Rützel, Ing. Meier, Hr. Friedhof und allen Anderen, die mich in den letzten Jahren betreut, beraten und manchmal auch ertragen haben. Viele Grüße aus dem Saarland Daniel K. aus M. - geprüfter und anerkannter Sachverständiger für Haus- und Versorgungstechnik, Energieberater, Brandschutzbeauftragter, nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Sachverständigenbüro ps: Meine Mailadresse lege ich an dieser Stelle nicht bei (Spamproblematik) wer mich persönlich sprechen möchte erhält über die modal (Herr Hensen) oder die DESAG (Frau Lütters) meine Kontaktdaten.

Geschrieben am 12.08.2009 - Bewertung: ★★★★★


Klaus Berner: IT - Forensik

Die Modal hat mal wieder gezeigt "am Puls der Zeit" zu sein. Mit den Seminarinhalten, die ich erhalten habe weiß ich genau, dass ich als Gutachter weitere Möglichkeiten erhalte, mein Geld zu verdienen. Gerade im Bereich der IT-Kriminalität werden sich in Zukunft neue Wege der gutachterlichen Herausforderungen ergeben, wo Forensiker nicht nur Straftaten aufdecken und beweisen, sondern auch Straftaten verhindern. Ich freue mich schon jetzt auf das Seminar im Oktober. Die Beratung der Modal-Mitarbeiter ist hervorragend, viele Tips wurden mir nach dem Seminar als EDV-Sachverständiger gegeben, toll denn diese Tips kosteten kein Geld. Die Beratung - auch nach dem Seminar - war absolut toll. Dank an Herrn U.. Ich werde außerdem noch das Seminar zum Datenschutzbeauftragten und das Audit Seminar besuchen. Dann kann ich im Bereich IT-Sicherheit alles anbieten. Wenn ich dann noch die Akkreditierung bei DESAG ZERT habe, werde ich mit Sicherheit alles abdecken können.

Geschrieben am 19.07.2009 - Bewertung: ★★★★★


Rainer Schmitt: Kfz-Sachverständiger

Hallo Frau Hildebrand, ich habe den Lehrgang in Stuttgart im Mai absolviert. Ich muss sagen das war ein echt sehr guter, informativer und inhaltsreicher Lehrgang. Es ist zwar ungewohnt wieder die Schulbank zu drücken, aber die Dozenten haben es verstanden Ihren Stoff interessant zu vermitteln. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Vorbereitungen und die Betreuung durch Sie. An dieser Stelle auch ein großes Lob an die beiden Dozenten Herr Oeftger und Herr Rützel für Ihre Lehrveranstaltung. Ich kann für werdende Sachverständige die Firma Modal nur empfehlen.

Geschrieben am 26.05.2009 - Bewertung: ★★★★★


Christoph Boser: Datenschutzsachverständige

Datenschutzsachverständiger, das bedeutet EDV-Sachverständiger / Forensik, Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor. Die Idee ist toll, aber klar ist auch, dass das Zertifikat alleine nicht ausreicht. Leute Ihr solltet wissen, dass man dazu praktische Erfahrung benötigt, das bedeutet, man muss auch als Datenschutzbeauftragter und EDV-Sachverständiger arbeiten, Praxiserfahrung sammeln, erst dann macht die ganze Sache einen Sinn. Ein Datenschutzaudit lässt sich mit der von der DESAG Zert gelieferten Software und der Erfahrung in den beiden Bereichen ohne Probleme realisieren. Es gibt nichts Schlimmeres als unsicher vor Ort aufzutreten, oder sogar Fehlauskünfte zu erteilen, aber das setzt nun mal praktische Erfahrungen voraus. Um dieses Problem in der Zukunft auszuschließen, werden in Kürze Praxisseminare im Bereich EDV-Sachverständiger/Forensik sowie Datenschutzbeauftragter angeboten werden. Bei Fragen, wann und wo, wenden Sie sich bitte an den sehr engagierten Herrn

Geschrieben am 22.05.2009 - Bewertung: ★★★★★


Oliver Baldner: EDV Sachverständiger

Sehr gute Schulung von kompetenten und motivierten Seminarleitern. Für mich besonders wichtig ist die Unterstützung im Anschluss an die Schulung - die Themen Akquise, Darstellung, mögliche Tätigkeitsbereiche sind hier zu nennen. Dazu möchte ich ein ausdrückliches Lob an Herrn U. aussprechen, der mir mit viel Engagement und guten Ideen zur Seite steht. Gruß, Oliver Baldner

Geschrieben am 28.04.2009 - Bewertung: ★★★★★


Oezcan: Schulung mit Sachverstand

Absolut kompetent, praxisnah und sehr bemüht habe ich das Seminar zum Kfz-Sachverständiger bei Modal erlebt. Echte Insider !

Geschrieben am 11.02.2009 - Bewertung: ★★★★★