Broschüre: Vorbeugender Brandschutz PDF Anmeldung / Broschüre (0,23 MB)

Vorbeugender Brandschutz



Zeitpläne (Sonstige, TGA) per Post: Anfordern »

Termine: Ganzjährige Termine
Dauer: 3 Tage
Seminarort: Bundesweit
Fachbereich: Sonstige, TGA

Broschüre / Anmeldung: Herunterladen »
Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an: 02153 - 40 98 40

Vorbeugender Brandschutz - Ausbildung

Durch Fachwissen Gefahren erkennen und vorbeugen - Die Ausbildung für einen vorbeugenden Brandschutz

Das Bewusstsein um die Gefährdung, die sich im Rahmen der Produktionsbedingungen und der technischen Verfahren ergibt, steigt zum Glück stetig an und ist zugleich Ausgangspunkt für Diskussionen und Gespräche zur Gefahrenabwehr und -beseitigung. Eine vorbeugende Brandschutz Ausbildung ist der erste Schritt eine nötige Prävention in diesem Bereich zu gewährleisten.

Vorbeugender Brandschutz ist die effektivste Möglichkeit sich und andere vor zukünftigen Brandrisiken zu schützen. In der Vergangenheit wurde durch die Pflichteinführung von Rauchmelder und Feuerlöscher ein Bewusstsein geschaffen, sich näher mit dem Thema „vorbeugenden Brandschutz“ zu beschäftigen. Die Umsetzung der drei Säulen des Brandschutzes (baulichen Brandschutz, anlagentechnischen Brandschutz, organisatorischen Brandschutz) ist zwingend erforderlich, um den Schutz von Leib und Leben zu gewährleisten.

modal gmbh & co. kg
Rennekoven 9
41334 Nettetal
Tel.: 02153/40984-0
Fax: 02153/40984-9
E-Mail: info@modal.de
4.93 / 5.00 Bestens bewertet

So bewerten uns unsere Kunden:

Auszug aus auf 163 Bewertungen:

★★★★★ Fachberater für Schimmelpilzschäden in Hermannsburg

Ich bin persönlich mit dem Vortrag, sowie die Art und Weite der Darstellung mehr als zufrieden. Die praxisnahe Veranschaulichung ist/war mir viel wert, da Theorie und Praxis immer weit auseinanderliegen...

von Simon Waldeck

★★★★★ Weiterbildung Bauschäden und Risseschäden

Am 18./19. November 2020 nahm ich an dem Weiterbildungsseminar für Sachverständige und angehende „Zertifizierte“ mit dem Thema „Bauschäden und Risse“ von MODAL in Achim bei Bremen teil. Ich war im Vorfeld recht gespannt, wie in Corona-Zeiten ein Seminar durchgeführt werden würde...

von Wolfram Weber

★★★★★ Brandschutzbeauftragter in Stuttgart Gerlingen

Ich bin mit dem Seminar und dessen Lehrinhalte hoch zufrieden. Zum Dozenten Herrn Friedhof gibt es folgendes zu sagen - Passion und Engagement mit diesen beiden Worten ist fast alles beschreiben. Genau diese beiden Eigenschaften sind es mit denen Herr Friedhof durch das ganze Seminar geführt hat...

von Bodo Paul


Alle Bewertungen ansehen »

Wer ist für eine Ausbildung im Bereich "Vorbeugender Brandschutz" geeignet?

Gerade Fachleute aus der Technischen Gebäudeausrüstung, Bauwesen und den Facility-Management sollten ein besonderes Augenmerk für den Brandschutz erhalten. Brandschutzexperten sind gefragter denn je und werden durch weitere Auflagen, Gesetzesänderungen und Verordnungen händeringend gesucht.

Zielgruppe:

Sachverständige, Ingenieure, Meister, Techniker, Facility-Manager, Fachleute aus dem Baubereich

Ausbildungsinhalte

1. Baulicher Brandschutz

2. Anlagentechnischer Brandschutz

3. Organisatorischer Brandschutz

4. Brand– und Löschlehre

Dozent

Wilhelm Friedhof

Elektrotechniker– und Installateurmeister, Sachverständiger und Fachplaner im Brandschutz, Brandoberinspektor mit über 40 Jahren Einsatzerfahrung im abwehrenden Brandschutz und Fachausbilder bei den Feuerwehren.
https://www.sb-wf.de/wilhelm-friedhof
 

Unseren Prospekt zum Thema Vorbeugender Brandschutz, incl. Anmeldeformular zum Ausdrucken, finden Sie hier:

Prospekt Vorbeugender Brandschutz als PDF-Datei