Broschüre: Modernes Personalmanagement im Autohaus PDF Anmeldung / Broschüre (0,3 MB)

Modernes Personalmanagement im Autohaus

Alle Kurstermine »


Zeitpläne (KFZ) per Post: Anfordern »

Termine: Ganzjährige Termine
Dauer: 1 Tag
Seminarort: Bundesweit
Fachbereich: KFZ

Kosten:
565,25 Euro inkl. MwSt. pro Teilnehmer
(475,00 Euro netto + 90,25 Euro MwSt.)

Broschüre / Anmeldung: Herunterladen »
Ihr Wunschort ist nicht dabei?
Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an: 02153 - 40 98 40

Modernes Personalmanagement im Autohaus

Professionelles Personalmanagement ist heute ein wesentlicher Erfolgsfaktor! Das Management der wichtigsten Ressource im Autohaus erfordert einen Balanceakt zwischen moderner Mitarbeiterführung und betrieblichen Rendite-Erfordernissen: E-Recruiting, Feelgood-Management und Employer Branding sind nur einige Stichworte, mit denen sich die Verantwortlichen im Autohaus auseinandersetzen müssen.

Nächster Termin

27.09.18 Frankfurt am Main Modernes Personalmanagement im Autohaus
Alle Kurstermine »
Zeitpläne (KFZ) per Post anfordern »

Seminarorte der kommenden Seminare

Frankfurt am Main

Ihr Wunschort ist nicht dabei?

modal gmbh & co. kg
Rennekoven 9
41334 Nettetal
Tel.: 02153/40984-0
Fax: 02153/40984-9
E-Mail: info@modal.de

 

Fachkräftemangel, mangelnde Produktivität, keine guten Bewerber mehr? Veränderungen im Betrieb? Handy & Facebook während der Arbeitszeit? Das sind aktuelle Personalfragen unserer Zeit. Anhand betrieblicher Beispiele und neuer Denkansätze in der Personalwirtschaft werden in diesem Seminar praxisgerechte Lösungswege aufgezeigt.

Das Seminar erläutert die Anforderungen an ein modernes Personalmanagement und zeigt Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Geschäftsabläufe.

Teilnahmezertifikat

Alle Seminarteilnehmer erhalten im Anschluss an die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat des Schulungsveranstalters, welches z.B. als Weiterbildungsnachweis genutzt werden kann.

Tagesablauf

1. Vorstellungsrunde:

2. Nutzung von Handys und Sozialen Netzwerken:

3. Veränderungen umsetzen:

4. Umgang mit dem Personal im Betrieb:

5. Motivation im Unternehmen schaffen:

6. Studium anstatt Ausbildung?