Broschüre: Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit PDF Anmeldung / Broschüre (0,55 MB)

Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit

Alle Kurstermine »


Zeitpläne (Datenschutz) per Post: Anfordern »

Termine: Ganzjährige Termine
Dauer: 5 Tage
Seminarort: Bundesweit
Fachbereich: Datenschutz

Kosten:
2320,50 Euro inkl. MwSt. pro Teilnehmer
(1950,00 Euro netto + 370,50 Euro MwSt.)

Broschüre / Anmeldung: Herunterladen »
Ihr Wunschort ist nicht dabei?
Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an: 02153 - 40 98 40

Ausbildung zum Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit

Unternehmen, Institutionen und Personen brauchen Gewissheiten, wo ungelöste Fragen, Auseinandersetzungen oder Verfahren anliegen und die Meinung des Experten gefordert ist.

Der Datenschutz ist durch europäische und nationale Gesetze geregelt und wird durch persönliche Willensäußerungen im Einzelnen zugelassen oder ausgeschlossen. Datenverarbeitende Stellen werden durch Gesetze und Verträge zur Datensicherheit verpflichtet. Umfangreiche Normierungswerke bilden die Grundlagen für Vertragswerke zwischen den Beteiligten.

Die Sachverständigen für Datenschutz und Datensicherheit zeichnen sich durch besondere Sachkunde, Objektivität und Vertrauenswürdigkeit aus. Sie liefern Gutachten, Stellungnahmen und Zertifizierungen.

Nächste Termine

17.02. - 21.02.20 Münster Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit
08.06. - 12.06.20 Frankfurt am Main Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit
09.11. - 13.11.20 Berlin Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit
Alle Kurstermine »
Zeitpläne (Datenschutz) per Post anfordern »

Seminarorte der kommenden Seminare

Berlin, Frankfurt am Main, Münster

Ihr Wunschort ist nicht dabei?

modal gmbh & co. kg
Rennekoven 9
41334 Nettetal
Tel.: 02153/40984-0
Fax: 02153/40984-9
E-Mail: info@modal.de

Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit - Einsatzbereiche?

Schwerpunkte der Tätigkeit der Sachverständigen sind:

Das Seminar: Ausbildung zum Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit

Seminarziel

Der Seminarteilnehmer soll nach Seminarende in der Lage sein, selbständig Gutachten im Bereich Datenschutz und Datensicherheit zu erstellen.

Voraussetzungen

Qualifikation und Praxis als

Seminaraufbau

Das Seminar unterteilt sich in drei große Lehrbereiche:

Fachverbands-Prüfung (DESAG Deutsche Sachverständigen Gesellschaft mbH)
in Kooperation mit dem Berufsfachverband für das Sachverständigen- u. Gutachterwesen e.V.)

Methoden

Die Teilnehmer lernen im überschaubaren Kreis durch:

Angesprochener Personenkreis

Fachleute aus dem Datenschutz, Datenschutzbeauftragte, EU Datenschutzbeauftragte, Datenschutzauditoren

Zertifikate

Prüfung

Zu Ende des Seminars können sich die Teilnehmer einer schriftlichen Prüfung stellen und ein Zertifikat des freie Fachverbands DESAG Deutsche Sachverständigen Gesellschaft mbH erhalten.

Anerkennungen

Die DESAG kann bei Vorlage des Prüfungszertifikates und dem Nachweis von Qualifikationen und fachlicher Erfahrung und auf Antrag die Verbandsanerkennung zertifizieren.

Ablauf

Teilnehmerzahl: Um eine effiziente Stoffvermittlung sicherzustellen, wird die Teilnehmerzahl auf ca. 12 Personen begrenzt.

Seminarformen: Wochenseminare  oder  Wochenendseminare

Seminargebühr: Die Seminargebühr entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Anmeldung: Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder Fax zu. Die Rechnungsstellung erfolgt ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn.

Unseren Prospekt zum Thema Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit, incl. Anmeldeformular zum Ausdrucken, finden Sie hier:

Prospekt Ausbildung Gutachter für Datenschutz und Datensicherheit

Zeitpläne für eine Ausbildung per Post erhalten

Sie möchten die aktuellen Zeitpläne unserer Seminare anfordern? Füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus.

Formular ausfüllen