Broschüre: Datenschutz-Folgenabschätzung - Webinar PDF Anmeldung / Broschüre (0,32 MB)

Datenschutz-Folgenabschätzung - Webinar



Zeitpläne (Datenschutz) per Post: Anfordern »

Termine: Ganzjährige Termine
Dauer: 1 Tag
Seminarort: Webinar
Fachbereich: Datenschutz

Broschüre / Anmeldung: Herunterladen »
Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an: 02153 - 40 98 40

Weiterbildung Datenschutz-Folgenabschätzung - Webinar

Die Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) ist immer dann vorgeschrieben, wenn Verarbeitungen voraussichtlich ein hohes Risiko für die Betroffenen darstellen. Verantwortliche sind verpflichtet, eine umfassende Dokumentation zu erstellen, das Risikomanagement zu betrieben, die Beteiligten einzubinden und die technischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend dem Risiko durchzuführen.

Gegebenenfalls sind weitere Stellen einzubinden und die Wirksamkeit der Maßnahmen zur Sicherung der Betroffenenrechte zu prüfen. Sofern weiterhin Zweifel bestehen, ist die zuständige Aufsichtsbehörde einzubinden, was zunächst die vorbereitende Dokumentation erfordert.

Die Anforderungen an die Datenschutz-Folgenabschätzung sind dabei in der DSGVO nur grob beschrieben und es gibt bis heute nur wenige praktische Hilfen für die korrekte Durchführung. Dadurch entstehen besonders auf Seiten von Unternehmen große Unsicherheiten in Bezug auf die passende Umsetzung.

modal gmbh & co. kg
Rennekoven 9
41334 Nettetal
Tel.: 02153/40984-0
Fax: 02153/40984-9
E-Mail: info@modal.de
4.93 / 5.00 Bestens bewertet

So bewerten uns unsere Kunden:

Auszug aus auf 163 Bewertungen:

★★★★★ Sachverständiger Haustechnik

Ich habe an der Schulung Sachverständiger für Haustechnik vom 10.02.2020 – 14.02.2020 in Oberhausen teilgenommen. Am letzten mit der Abschlußprüfung. Der Ort (Location) mit der Versorgung war top...

von Bernd Croonebrock

★★★★★ Kfz-Seminar in Dülmen

Ich war Absolvent bei der Schulung zum KFZ-Sachverständigen in Dülmen. Erst einmal möchte ich mich für die gute Betreuung während der Ausbildung zum Sachverständigen bei Ihnen und dem Rest des Teams bedanken...

von Matthias Tröger

★★★★★ Seminare

Ich war jetzt auf 2 Seminaren der Firma Modal. Beide Seminare wurden vom gleichen Dozenten geleitet, Herrn Dipl.-Ing. Meier. Es war eine echte Bereicherung, weil nicht nur neuer Stoff vermittelt wurde, sondern weil dieser Dozent es tatsächlich schafft, durch Beispiele aus seiner Tätigkeit, den umfangreichen Lehrstoff einprägsam zu transportieren...

von Peter Thiery


Alle Bewertungen ansehen »

Das Seminar zur Datenschutz-Folgenabschätzung wird im Rahmen eines Webinars durchgeführt. Sie haben die Möglichkeit im Rahmen einer professionellen Websession teilzunehmen, inklusive Videofunktion und Downloadmöglichkeit für begleitende Unterlagen und die Präsentation selbst.

Im Rahmen von Live-Chats und der Möglichkeit mittels Audio und Video am Webinar teilzunehmen, besteht während der gesamten Zeit die Möglichkeit, offene Fragen direkt mit dem Dozenten zu klären.

Grundlagen für das Webinar sind praktische Erfahrungen aus bereits durchgeführten Folgenabschätzungen, die Empfehlungen der Datenschutzkommission (DSK) und die Datenschutz-Folgenabschätzung gemäß der neuen DIN ISO 29134.

Ihr Nutzen 

Sie lernen die spezifischen Anforderungen an das Risikomanagement im Datenschutz, die Empfehlungen der Aufsichtsbehörden und die Durchführung einer DSFA im Rahmen des empfohlenen Privacy Impact Assessment. Anhand praktischer Beispiele werden die Schritte zur Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung vermittelt.

Dozent

Elmar Brunsch, Jahrgang 1968 studierte Nachrichtentechnik und Betriebswirtschaft und leitete 19 Jahre ein IT-Systemhaus, welches er 2012 verkaufte, um sich ganz der Beratung zu widmen. Seitdem unterstützt er als Sachverständiger seine Kunden in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit und ist ISMS-Lead-Auditor für ISO 27001 und Datenschutzauditor

Webinarsoftware

Sie benötigen für die Teilnahme einen Computer, Laptop oder Tablet mit Internetanschluss. Für einige Geräte gibt es eine App vom Anbieter GotoWebinar. Durch die benutzerfreundliche und einfache Handhabung der Software, ist das Webinar auch für Teilnehmer mit geringen EDV Kenntnissen problemlos durchführbar.
Die Systemvoraussetzungen können Sie vorab auf der Webseite des Anbieters prüfen :

https://support.goto.com/webinar/system-check-attendee

Zielgruppe