Broschüre: Energieberater gemäß GEG PDF Anmeldung / Broschüre (0,32 MB)

Energieberater gemäß GEG

Alle Kurstermine »


Zeitpläne (TGA, Bau) per Post: Anfordern »

Termine: Ganzjährige Termine
Dauer: 2 Tage
Seminarort: Bundesweit
Fachbereich: TGA, Bau

Kosten:
831,81 Euro inkl. MwSt. pro Teilnehmer
(699,00 Euro netto + 132,81 Euro MwSt.)

Broschüre / Anmeldung: Herunterladen »
Ihr Wunschort ist nicht dabei?
Noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an: 02153 - 40 98 40

Die Energieberater Ausbildung - gemäß GebäudeEnergieGesetz (GEG)

Seit 2014 / 2016 müssen sich Immobilienverwalter und Eigentümer mit dem Energieausweis auseinandersetzen, welcher bei der Vermietung oder dem Verkauf einer Immobilie vorgelegt werden muss.

Die Erstellung eines solchen Ausweises geht mit dem Wissen um technische Details und der baulichen Substanz von Gebäuden einher. In diesem Zusammenhang sind die Spezialisten aus dem Bauhandwerk welche eine Energieberater Ausbildung absolviert haben klar im Vorteil. Gebäudeenergieberater verfügen über einen nicht zu unterschätzenden Wissensschatz der Bausubstanz und somit die besten Konzepte zur langfristigen und optimierten Energie Sanierung geben können.

Nach langer Diskussion und mehreren Entwürfen ist nun das Gebäude Energie Gesetz (die Zusammenfassung von EnEV, EnEG und EEG) im Juli verabschiedet worden. Es wird zum 1. November rechtskräftig, bringt aber schon jetzt Neuerungen mit sich, die unbedingt beachtet werden müssen..

Nächster Termin

10.02. - 11.02.22 Online Webinar Energieberater
Alle Kurstermine »
Zeitpläne (TGA, Bau) per Post anfordern »

Seminarorte der kommenden Seminare

Online Webinar

Ihr Wunschort ist nicht dabei?

modal gmbh & co. kg
Rennekoven 9
41334 Nettetal
Tel.: 02153/40984-0
Fax: 02153/40984-9
E-Mail: info@modal.de
4.93 / 5.00 Bestens bewertet
Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Ausführliche Bewertungen ansehen »

Energiepass - Ausstellungsberechtigte

Nicht jeder Energieberater darf Energieausweise ausstellen. Die Berechtigung zur Ausstellung von Energieausweisen ist im neuen GEG geregelt und setzt die Schulung nach Anlage 11 voraus und ist auch abhängig von der Grundqualifikation. Eine Unterscheidung findet nach Wohnbestand, Nicht-Wohnbestand und Neubauten statt. Unser Seminar bezieht sich auf:

- Energieausweise für Wohnbestand nach GEG 2020 § 80-86
- Energieausweise für Nicht-Wohnbestand nach GEG 2020 § 80-86

Zielgruppe

Unser Kursprogramm richtet sich an alle Interessierten und Spezialisten der Bau- und Immobilienbranche sowie Sachverständige aus den Bereichen Haustechnik. Hierzu zählen Fach- und Führungskräfte der Immobilienverwaltung, Mitarbeiter im Bereich Gebäudemanagement, Mitarbeiter von Bauunternehmen, Experten aus der Sanierung.

Energieberater Ausbildung / Gebäudeenergieberater - Infos

Anerkennung

Die Fortbildung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 16 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 16 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 16 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet." Den Fortbildungscode erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme.

Lehrgang - Methoden

Die Vorträge und damit vermittelten Inhalte werden seitens unserer Dozenten mittels Praxisbeispielen und aktuellen Fallstudien erläutert. Es werden mit den Teilnehmern Checklisten erarbeitet, welche den späteren Arbeitsalltag bzw. eine Beratung der zukünftigen Kunden erleichtern sollen.

Unseren Prospekt zum Thema Ausbildung zum Energieberater, incl. Anmeldeformular zum Ausdrucken, finden Sie hier:

Prospekt Energieberater Ausbildung ansehen | Referenzen

4.93 / 5.00 Bestens bewertet

So bewerten uns unsere Kunden:

Auszug aus auf 176 Bewertungen:

★★★★★ Sachverständiger Haustechnik

Ich habe an der Schulung Sachverständiger für Haustechnik vom 10.02.2020 – 14.02.2020 in Oberhausen teilgenommen. Am letzten mit der Abschlußprüfung. Der Ort (Location) mit der Versorgung war top...

von Bernd Croonebrock

★★★★★ KFZ Sachverständiger Hamburg

Ich habe am KFZ Sachverständigen Seminar in Hamburg vom 26.04. – 30.04.2018 teilgenommen. Auf das Seminar blicke ich sehr positiv zurück. Auch trockene Themen, wie die Rechtsgrundlage, vermittelten die Dozenten interessant und praxisnah...

von K.Schröder

★★★★★ Sachverständiger für Haus und Gebäudetechnik (17.08.-21.08., Berlin)

Hiermit möchte ich mich bei Hr. Friedhoff und Dr. Rützel für den Lehrgang, mit praxisnahen Beispielen und Fällen bedanken. Bedanken möchte ich mich auch für das stets offene Ohr, was uns ermöglichte eine offene Diskussionsrunde zu gestalten...

von Martin Karge


Alle Bewertungen ansehen »